Schlesien

Schlesien

liegt im östlichen Teil Mitteleuropas am Ober- und Mittellauf der Oder, die hier die ausgedehnte Schlesische Tiefebene durchströmt. Im Süden grenzt Schlesien an Böhmen und Mähren, im Westen an die Oberlausitz, im Nordwesten an die Niederlausitz und an das Land Lebus, im Norden an Großpolen und im Osten an Kleinpolen.

Rechts sind das Wappen und die Flagge Schlesiens.

 


Karte der Region Schlesien mit den Anrainerstaaten:

Deutschland

Tschesch. Republik

Slovakai


Krakau (polnisch Kraków [ˈkrakuf] ) hat ca. 760.000 Einwohner und

ist die Hauptstadt der Woiwodschaft Kleinpolen und liegt an der oberen Weichsel im südlichen Polen, Sitz der zweitältesten Universität Mitteleuropas und entwickelte sich zu einem Industrie-, Wissenschafts- und Kulturzentrum. Eine Vielzahl an Bauwerken der Gotik, der Renaissance, des Barocks und späterer Epochen prägt das Bild der alten Stadt, die bis 1596 Hauptstadt Polens war.

Stadtwappen von Krakau
Stadtwappen von Krakau