Holland - Blumen - Meer und Mehr . .

Holland und Blumenmeer 


Das IJsselmeer

ist der größte See der Niederlande. Der durch Eindeichung künstlich entstandene heutige Süßwassersee besteht aus einem großen Teilgebiet der ehemaligen Meeresbucht Zuiderzee zwischen Friesland und Nordholland

Kasteel de Haar

ist eine umfangreiche Burganlage in dem bei Utrecht gelegenen niederländischen Ort Haarzuilens. Die heutigen Gebäudlichkeiten sind weitgehend ein Ergebnis des zwischen 1892 und 1912 von dem seinerzeitigen Eigentümer Baron Etienne van Zuylen van Nyevelt van de Haar (1860–1934) und seiner Ehefrau Hélène de Rothschild (1863–1947) veranlassten und unter Leitung der Architekten Pierre und Joseph Cuypers erfolgten Wiederaufbaues der Ruine der mittelalterlichen bzw. frühneuzeitlichen Anlage.

Utrecht:

Utrecht ist eine Stadt in der geografischen Mitte der Niederlande und seit Jahrhunderten ein religiöses Zentrum. Sie hat eine mittelalterliche Altstadt, Kanäle, christliche Denkmäler und eine altehrwürdige Universität. Der berühmte Domtoren, ein Glockenturm aus dem 14. Jahrhundert mit Aussicht auf die Stadt, steht gegenüber dem gotischen Utrechter Dom auf dem zentralen Platz Domplein.